Vor genau einem Jahr am 12.04.2018 eskalierte die Echo Verleihung wegen der Auszeichnung von Kollegah und Farid Bang wegen sexistischer, frauenfeindlicher und antisemitischer Äusserungen.
Immer noch ist Sexismus in den deutschen Rap-Songs alltäglich. Und sie sind überall verfügbar:
“Sexismus – jetzt erhältlich auf iTunes, Spotify, YouTube … und im Ohr Ihres Kindes.”
Agentur: glow Berlin www.glow-berlin.de; Regie: Liam Salzmann, Yassmine Ayed; Darsteller: Karl-Heinz Zmugg


Veja o vídeo no Youtube Clique Aqui

DEIXE UM COMENTÁRIO

Please enter your comment!
Please enter your name here